Sichere Bezahlung per Paypal
Versandkostenfrei ab 49 EUR
SSL-Verschlüsselung
Schnelle Lieferung

Engelsaugen

Zutaten:

240 g Mehl
150 g Butter
70 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eigelb
1 Zitrone
1 Prise Salz
Marmelade bzw. Gelee nach Belieben
Puderzucker zum Bestäuben

Aus den Zutaten außer der Marmelade einen geschmeidigen Teig arbeiten. Diesen dann für ca. 2 h in den Kühlschrank stellen.

Danach kleine Kügelchen formen ca. 30 Stück sollten es werden. Dann mit dem Stielende eines Kochlöffels kleine Vertiefungen in die Bällchen drücken. Bitte nicht bis zum Boden.
Konfitüre bzw. Gelee in einen Spritzbeutel geben und dann die Vertiefungen füllen.

Den Ofen auf 180 °C Umluft gut vorheizen.

Anscließendie Äuglein für ca. 10 - 12 Minuten backen. Die Äuglein sollten nicht zu braun werden. Aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Die Äuglein schmelzen auf der Zunge.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel